logo ortenaukreis Schule für Geistigbehinderte
Schulkindergarten
Sonderpädagogische Beratungsstelle
Home

Schule

Schulkindergarten

Sonderpädagogische 
Beratungsstelle

Kontakt

Impressum

Links

Members


bild tulpe


Der Arbeitstag in der Berufsschulstufe

Immer mittwochs fahren die Schüler an verschiedene Arbeitsplätze.
Diese sind:

SAMBUCA
Unter dem Schutzmantel des Holunders hat SAMBUCA e.V. es sich zur Aufgabe
gemacht, altes und neues Wissen über Heilpflanzen zusammenzutragen und
weiterzugeben.

Auf dem SAMBUCA Gelände in Ettenheimmünster stand früher ein Kloster.
Jetzt soll ein Heilpflanzenzentrum entstehen und wir helfen dabei.



SAMBUCA  e.V.Deckblatt
Download Arbeitsheft Sambuca
(PDF 7 MB)


Firma Mosolf
Dies ist ein Technik- und Logistikzentrum mit den Abteilungen
Autoservice- und Umschlagcenter
und Fahrzeugtransport und Übernahme.
Es werden über 500 000 Fahrzeuge im Jahr umgeschlagen.
Die Lagerkapazität beträgt bis zu 
30 000 Fahrzeugen.
Wir arbeiten in der Abteilung Finish und sind für die Innen- und Aussenreinigung zuständig.


Firma MosolfUnser ArbeitstagOrganisation Schülerumfrage



Ökölogiestation Langenhard
Die Ökologiestation suchte Gärtner, die Georg-Wimmer-Schule Praktikantenplätze.
Wir arbeiten seit Mitte September 2008 im Heil- und Wildkräutergarten.
Über den Winter  sind wir auch im Freizeithof mit hauswirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt.


Ökologiestation Langenhard

Fotogalerien Ökologiestation Langenhard
1.Arbeitstag2. Woche3. Woche4. Woche5. Woche6. Woche



Warum ein Arbeitstag in der Berufsschulstufe?
Antworten von zwei Schülern


Mobilitätstraining

Eine vierte Gruppe nutzt den Mittwoch zum Mobilitätstraining





zurück zur Übersicht Schule           zurück zur Übersicht der Abschlussstufe

    Wir verweisen auf Seiten zahlreicher anderer Anbieter für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.