logo ortenaukreis Schule für Geistigbehinderte
Schulkindergarten
Sonderpädagogische Beratungsstelle
Home

Schule

Schulkindergarten

Sonderpädagogische 
Beratungsstelle

Kontakt

Impressum

Links

Members


bild tulpe


Der Arbeitstag in der Abschlussstufe


Warum ein regelmäßiger Arbeitstag in der Abschlussstufe?
Antworten von B.und und B. 16 und 17Jahre alt.


B und B beim Überlegen

"für das nächste Leben""um zu sehen, wie gut wir arbeiten können""wie gut wir in der Arbeit sind""weil der Tag grad so günstig zum Arbeiten ist""also uns macht es Spaß""hat irgendwas mit der Arbeitszukunft zu tun"
"damit die Chefs sehen wie gut wir arbeiten, wie wir uns konzentrieren können""hat was mit dem Bewerben zu tun""wir haben es halt so beschlossen""als Übung für später, damit wir Geld verdienen können""um anderen Chefs zu zeigen wie gut wir arbeiten können""um zu merken wo wir uns in der Arbeit verbessern können"
"damit wir uns trauen auf der Arbeit was zu sagen""um so einen langen Arbeitstag durch zu halten""damit wir uns von unserer besten Seite zeigen können""um zu sehen wie das Leben nach der Schule wird""um mal aus der Schule zu kommen" "um zu lernen Anstrengungen auszuhalten"
"damit die Lehrer mal was anderes zu tun haben""damit wir uns Arbeit vorstellen können""damit wir auch was praktisches lernen""für die Arbeitsplanung""damit  wir sehen wie lang so ein Tag ist""zum Arbeiten üben"

 
 

zurück zur Übersicht Schule          zurück zum Arbeitstag
    Wir verweisen auf Seiten zahlreicher anderer Anbieter für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.