logo ortenaukreis Schule für Geistigbehinderte
Schulkindergarten
Sonderpädagogische Beratungsstelle
Home

Schule

Schulkindergarten

Sonderpädagogische 
Beratungsstelle

Kontakt

Impressum

Links

Members


bild tulpe

Der Arbeitstag bei der Firma Mosolf (Kippenheim)
Unsere Arbeitsgruppe besteht momentan aus acht Schülern, die jeden Mittwoch am Arbeitstag der Berufsschulstufe bei der Firma Mosolf in Kippenheim in der Abteilung „Finish“ arbeiten. Wir sind dort für die Fahrzeugreinigung der Betriebsangehörigen zuständig. Diese können nach vorheriger Anmeldung ihr Fahrzeug bringen und reinigen lassen. Unser Arbeitstag beginnt um 9 Uhr und endet um 15 Uhr.

Ablauf der Arbeit
Nachdem das Fahrzeug durch die Waschanlage gefahren wurde, beginnt unser Teil der Arbeit: Mit unterschiedlichen Reinigungsmitteln und speziellen Reinigungstüchern beginnen wir mit der Reinigung und Pflege im Außen und Innenbereich des Fahrzeugs. „Wir fangen mit den Karosserieteilen am Dach an, dann sind die Türen, die Motorhaube und der Kofferraum dran. Weiter geht’s mit sämtlichen Gummi- und Plastikteilen am Fahrzeug, wie zum Beispiel den Armaturen. Dann saugen wir den Kofferraum, die Sitze und den Fußraum des Fahrzeuges aus, leeren den Aschenbecher, entsorgen den Müll, putzen die Fußmatten und reinigen die Felgen. Zum Abschluss sind die Lichter, Spiegel und die Fensterscheiben an der Reihe. Wichtig ist systematisches Arbeiten von oben nach unten. Außerdem wird jedes einzelne Teil des Fahrzeuges (Karosserie, Plastik, Gummi, Fenster…) extra geputzt.

Die Arbeitsgruppe spricht sich in der Vorgehensweise und der Arbeitsaufteilung ab. Als Arbeitshilfe soll in diesem Schuljahr bei der sorgfältigen Arbeitsausführung ein Plan mit Fotos der einzelnen zu putzenden Autoteile dienen, wo die Schüler nach getaner Arbeit ihre Arbeitsschritte abhaken und somit die anderen erkennen können, was erledigt ist und was noch zu tun ist.

Zum Schluss wird die Arbeit der anderen Gruppe überprüft und somit ist gewährleistet, dass alle Fahrzeuge gründlich gereinigt und fertig zur Übergabe sind. Pro Arbeitstag schaffen wir es, vier Fahrzeuge komplett zu reinigen. Manchmal bekommen wir auch fünf Fahrzeuge. Ab und zu gibt es noch ein kleines Trinkgeld für unsere gute Arbeit. Auf jeden Fall wird unsere Arbeit bei den Mitarbeiter/innen der Firma Mosolf anerkannt und immer wieder gelobt!

Die erste Einheit am Donnerstag findet als Organisation, Dokumentation und Reflexion vom Arbeitstag statt. Hier wird ein Tagesprotokoll geschrieben und in das Berichtsheft abgeheftet.



   
 

 Bernhard Hirschbolz



zurück zur Übersicht Schule   
 zurück zum Arbeitstag
    Wir verweisen auf Seiten zahlreicher anderer Anbieter für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.