20.6.2021

Liebe Familien,

das Kultusministerium hat uns darüber informiert, dass es ab Montag Lockerungen bei der Maskenpflicht in der Schule gibt. Da unsere Corona Inzidenz mehr als 14 Tage unter 35 liegt, dürfen wir ab morgen im Klassenzimmer und im Freien wieder ohne Masken zusammen lernen. Auf den Fluren und im Bus müssen weiterhin Masken getragen werden.

Bei den derzeitigen Temperaturen freuen wir uns über diese Lockerung alle sehr.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag, viele Grüße

H. Matscheko und J. Rosewich

20.05.2021

Seit einigen Wochen testen wir hier in der Schule zwei mal pro Woche alle SchülerInnen und MitarbeiterInnen. Die Lehrkräfte wurden dafür geschult die Tests durchzuführen bzw. anzuleiten. Nach der anfänglichen Aufregung hat sich mittlerweile eine gute Routine eingestellt. Meist testen wir montags und donnerstags. Falls Sie für Ihr Kind eine Testbescheinigung benötigen, können Sie den/die KlassenlehrerIn fragen.

Wir freuen uns darüber, dass die SchülerInnen ab 16 Jahren ein Impfangebot an der Schule erhalten haben. Diese SchülerInnen haben die erste Impfung nun schon hinter sich. Auch viele MitarbeiterInnen haben sich bereits impfen lassen und tragen damit zur Sicherheit der Schulgemeinschaft bei.